Skip to content

Tag Archives: München

scheiben an biontech niederlassung zertrümmert

via de.indymedia.org (archiviert) mitte januar 2023 haben wir bei der münchner niederlassung von biontech für einige sprünge in der glasfassade gesorgt. die episode der corona-„krise“ ist uns ebenso vie vielen anderen noch allzu gut in erinnerung. auch wenn deren ursprünge auf ebene der initialen ausbreitung des virus weiterhin im dunkeln liegen so ist doch heute […]

Autos auf Parkplatz von Bundeswehruniversität angezündet

via Merkur.de Auf dem Parkplatz vor der Bundeswehr-Universität in Neubiberg sind zwei Autos komplett ausgebrannt. Die Polizei suchte die Zündler mit einem Hubschrauber. Update um 11.50 Uhr: Am Samstag gegen 1.30 Uhr haben auf dem Parkplatz vor der Bundeswehr-Uni zwei Autos gebrannt. Die Polizei geht nun von Brandstiftung aus, wie das Polizeipräsidium mitteilt. Eine politisch […]

Bagger auf Bahngleisen in Brand gesteckt

via Süddeutsche Zeitung Unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende offenbar versucht, einen Bagger anzuzünden, der nahe der Balanstraße auf den Bahngleisen am Giesinger Feld abgestellt war. Beamte der Bundespolizei stellten am Dienstagnachmittag jedenfalls einen Brandschaden am Arm des Baggers fest; das Feuer war zu dieser Zeit bereits erloschen, allem Anschein nach von selbst. Nach den […]

Unbekannte werfen Steine auf Büro der Grünen

via Süddeutsche Zeitung Unbekannte haben am Montag in den Morgenstunden das Parteibüro der Grünen in Schwabing-West [München] mutwillig beschädigt. Gegen 3.30 Uhr informierte eine Anwohnerin die Polizei, dass in dem Büro im Erdgeschoss an der Winzererstraße Scheiben eingeworfen wurden. Die eingetroffenen Polizeistreifen stellten fest, dass die Beschädigungen durch Steinwürfe entstanden waren. Schmierereien, Flugblätter oder Bekennerschreiben […]

Baumaschinen und Glasfaserkabel in Baulogistiklager angezündet

via Abendzeitung Obersendling – Um kurz nach 3 Uhr schlugen am frühen Montag plötzlich meterhohe Flammen in den dunklen Himmel. Auf dem Lagerplatz neben dem ehemaligen Siemens-Sportgelände in Obersendling brannten gleich fünf Lastwagen, fünf Anhänger und ein Bagger einer Baufirma. Die Spuren am Tatort deuten auf einen vorsätzlichen Brandanschlag hin, teilte die Polizei gestern mit. […]

Angriff auf Stadtbüro von Grünen-Politikerin Schulze in der Nacht

via TZ Das Büro der Grünenpolitiker Katharina Schulze und Dieter Janecek in Schwabing ist in der Nacht auf Donnerstag Ziel eines Angriffs geworden. Unbekannte haben Fensterscheiben mit Steinen eingeworfen. Neue Zahlen belegen, dass die Straftaten gegen Amtsträger bayernweit immer mehr zunehmen. München – Die Polizei hat das Gebäude großzügig mit Flatterband abgesperrt. Auf einem angebrachten […]

Angriff auf Energiekonzern Montana

via de.indymedia.org In einer lauen  Somernacht Mitte Juli gingen in einem Gewerbegebiet in Oberhaching bei  München die Scheiben des, Energiekonzerns Montana zu Bruch. Darüber hinaus wurden      die Reifen an einem Firmentransporter und einem Anhänger zerstochen, die vor dem Gebäude abgestelt worden waren. Montana macht satte Gewinne, mit dem Handel von Erdgas, Erdöl und Strom aus […]

Glasbruch an einem Laborgebäude des Max-Planck-Instituts für Biochemie

via de.indymedia (Archiviert) Anfang Juli haben wir dem Max-Planck-Institut (MPI) für Biochemie in Martinsried bei München einen nächtlichen Besuch abgestattet. Wir haben die Scheiben eines Laborgebäudes auf dem Campus eingeworfen und sind unbemerkt wieder in die Dunkelheit entschwunden. Mit unserer Aktion wollten wir den HERREN im weißen Kittel einige schmutzige Fremdkörper in ihre sterile Welt […]

Acht Polizeifahrzeuge abgefackelt

via zuendlappen.noblogs.org Vom 26. bis 28. Juni findet der nächste G7-Gipfel auf dem Schloss Elmau statt, einem Luxushotel am Fuß der bayerischen Alpen. Zu dieser Gelegenheit läuft München, die Hauptstadt dieser Region, selbstverständlich vor Bullen nur so über (18 000 sind vorgesehen), außerdem werden zehntausenden Demonstrant*innen erwartet. Alle Vorbereitungen auf den Gipfel verliefen also wie […]

Glasbruch bei Philotech und Infineon

via de.indymedia.org Im Münchner Südosten gingen bereits Ende März, Anfang April bei den Rüstungsprofiteuren Philotech und Infineon die Scheiben zu Bruch. Das Softwareunternehmen Philotech in der Eschenstraße 2 in Taufkirchen zählt alle namhaften deutschen Rüstungsunternehmen zu seinen Kunden, besondere Erfahrung hat es laut eigener Angabe im Bereich „Military Aircraft“, „Military Vehicle“, „Border Control“ und „Naval […]